TikTok als Werbeplattform nutzen (2021)

TikTok als Werbeplattform nutzen (2021)

TikTok ist seit seiner ersten Einführung Ende 2016 eine der meistgenutzten sozialen Plattformen weltweit. In Bezug auf die monatlich aktiven Nutzer ist TikTok die 6. ranghöchste App unter allen Social-Media-Plattformen. Dies macht TikTok zu einem großartigen Ort, um für Ihr Unternehmen zu werben, egal ob es sich um ein lokales oder etwas umfangreicheres Unternehmen handelt, zusätzlich zu den verschiedenen eingebauten Funktionen für Werbung. Sie sollten also auf jeden Fall darüber nachdenken, wie Sie auf TikTok werben können und wie die App Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu bewerben. Es gibt unterschiedliche Methoden, auf TikTok zu werben. In diesem Artikel haben wir uns auf die Werbung in der App mithilfe der integrierten Werbefunktionen konzentriert.

Welche Unternehmen können von TikTok-Werbung profitieren?

Obwohl TikTok über viele Werbefunktionen verfügt, die oft besser sind als die anderer Plattformen, ist TikTok nicht für jede Branche die beste App, um dort zu werben. Das liegt vor allem an der jungen Nutzerbasis der App. Obwohl TikTok Nutzer aller Altersgruppen hat, besteht seine riesige Nutzerbasis hauptsächlich aus jüngerem Publikum. Um dies zu veranschaulichen, sind mehr als 41 % der TikTok-Nutzer weltweit zwischen 16 und 24 Jahre alt. Bevor wir uns also damit beschäftigen, wie Sie auf der App werben können, müssen Sie die Metriken der TikTok-Nutzerbasis analysieren. Dann können Sie entscheiden, ob Sie auf TikTok werben möchten oder nicht. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie auf TikTok mit der integrierten Werbefunktion werben können.

Melden Sie sich für ein TikTok Business Konto

Sie benötigen ein TikTok-Anzeigenkonto, um Anzeigen auf TikTok zu schalten, das sich von einem gewöhnlichen TikTok-Konto unterscheidet. Sie können eines über den Abschnitt „Anmelden“ auf der TikTok-Business-Startseite erstellen.

TikTok-Anzeigenkampagne erstellen

Sobald Sie ein TikTok-Anzeigenkonto haben, können Sie eine Anzeigenkampagne auf der Plattform erstellen. Um die TikTok-Anzeigenkampagne zu erstellen, führen Sie die folgenden Schritte aus, beachten Sie dabei Folgendes:

  • Navigieren Sie zum TikTok-Anzeigen-Dashboard.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Kampagne“, die sich oben auf der Seite befindet, und klicken Sie auf „Erstellen“.
  • Wählen Sie das Ziel Ihrer Anzeigenkampagne aus der Liste aus.
  • Benennen Sie Ihre Werbekampagne.
  • Legen Sie das Anzeigenbudget über die Optionen „Tagesbudget“ oder „Gesamtbudget“ fest.

Zielgruppen und Anzeigenposition festlegen

Es gibt unzählige Metriken, um die Zielgruppe für Ihre Anzeigenkampagne auf TikTok zu bestimmen. Grenzen Sie Ihr Zielpublikum ein, indem Sie Standort, Sprache, Interessen, Alter, Geschlecht, Geräte und vieles mehr auswählen. Sie können Ihre Anzeigen auf TikTok zwischen den TikTok-Stories, den Feeds der Nutzer und vielem mehr platzieren. Sie können auch TikTok über Ihre Anzeigenpositionen entscheiden lassen.

Entscheiden Sie über das Budget und die Anzeigenplanung

Jetzt müssen Sie Ihr Gesamtbudget für die Anzeige und deren Planung festlegen. Sie können in diesem Abschnitt täglich zahlen oder ein Gesamtbudget festlegen, das am Ende der Kampagne gezahlt wird.

Definieren Sie das Ziel

In diesem Abschnitt müssen Sie Ihr Ziel für die Anzeige definieren. So kann TikTok Ihre Gebote auf das von Ihnen gewählte Ziel hin optimieren. Sie können Ihre Ziele als Conversion, Klick oder Impression definieren.

Gestalten Sie die Anzeige

Dies ist der letzte Schritt für Ihre TikTok-Anzeigenkampagne, bevor sie veröffentlicht wird. Sie können die Anzeige horizontal, vertikal oder quadratisch gestalten. Diese Anzeigenabmessungen werden auch auf Bilder angewendet. Zur Gestaltung von Apps bietet TikTok ein integriertes Videoerstellungs-Kit. Sie können das Tool verwenden, um Ihre App einzigartig und ansprechend zu gestalten. Sie können die App vorher entwerfen und sie auf die Plattform hochladen, ohne die Standardabmessungen zu verwenden. Werfen wir nun einen Blick auf die verschiedenen TikTok-Anzeigenformate.

Verschiedene Arten von TikTok-Anzeigen

TikTok bietet vier kreative Hauptanzeigenformate. Sie funktionieren unterschiedlich und zeigen, wo Ihre Anzeigen zu sehen sein werden. Es sind Markenübernahmen, native Videoanzeigen, Video-Hashtag-Challenges und gebrandete Linsen/Filter.

Brand Takeovers

Brand Takeovers werden angezeigt, wenn ein Nutzer die App öffnet, und zwar vor allen nutzergenerierten Inhalten. Sie sind exklusiv für ihre Kategorien, und es kann nur eine Marke aus einer bestimmten Kategorie an einem Tag erscheinen. Markenübernahmen enthalten meist externe Links zu einer anderen Website oder einem Konto sowie interne Links innerhalb von TikTok, wie z. B. einen Link zu einer Video-Hashtag-Challenge. Markenübernahmen können Videos, GIFs oder Bilder sein und sie sind das teuerste eingebaute TikTok-Anzeigenformat.

Native Video Ads

Native Video Ads auf TikTok werden in den Feeds der Nutzer zwischen nutzergenerierten Inhalten angezeigt. Es handelt sich um 9 bis 15 Sekunden lange vertikale In-Feed-Anzeigen, die übersprungen oder durchgescrollt werden können. Native Videoanzeigen unterstützen externe Anzeigen und können sehr nützlich für Call-to-Actions sein, z. B. für App-Downloads oder Website-Besuche.

Video-Hashtag-Challenges

Gesponserte Video-Hashtag-Challenges fördern nutzergenerierte Inhalte. Sie erscheinen mit einem einzigartigen Banner auf TikTok, um Nutzer zur Teilnahme an der Challenge zu bewegen. Wenn Nutzer auf den Hashtag klicken, besuchen sie die TikTok-Seite der Marke mit Links und Logo, wo sie auch die Beschreibung der Challenge sehen.

Gebrandete Lenses und Filter

Es gibt unzählige tolle Linsen und Filter auf TikTok. TikTok-Nutzer verwenden diese Filter beim Hochladen von Inhalten auf die Plattform. Ihre häufige Verwendung macht sie also zu einer großartigen Möglichkeit, mit TikTok-Nutzern in Kontakt zu treten, wenn Sie Ihr Unternehmen bewerben möchten. TikTok bietet gebrandete Linsen und Filter als Werbeformat an, ähnlich wie bei Instagram und Snapchat. Werbetreibende entwerfen einen Filter, wie z. B. 3D-Objekte oder Gesichtsfilter, für TikTok. Anschließend veröffentlicht die App diese als neuen gebrandeten Filter. Auf diese Weise kann die Marke ihre Bekanntheit steigern, da immer mehr Nutzer den Filter in ihren Videos verwenden.

Wie man auf TikTok wirbt: Zusammenfassung

Während TikTok noch eine relativ neue Social Media-Plattform ist, wurde sie schnell zu einer der beliebtesten. Da die Nutzerbasis enorm wuchs, hat TikTok schnell verschiedene Werbeformate entwickelt, um diese zu monetarisieren. In diesem Artikel haben wir erklärt, wie Sie auf TikTok werben können und haben die wichtigsten Werbeformate behandelt. Wenn Sie bis hierher gelesen haben, bedeutet das, dass Sie hohe Erwartungen an TikTok haben. Wenn Sie diese Plattform in vollem Umfang nutzen und vielleicht sogar auf TikTok berühmt werden wollen, beginnen Sie mit der Lektüre unserer Anleitung zu diesem Thema.

Unsere Social Media Dienstleistungen

😍 Jetzt 15% auf ALLES mit Code "FANHYPE15" 😍

X