Wie Instagram Influencer Ihr Geschäfts ankurbeln können (2022)

Wie Instagram Influencer Ihr Geschäft ankurbeln können (2022)

[toc]

Instagram-Influencer sind Personen, die eine große Fangemeinde auf der Social-Media-Plattform haben und ihr Publikum zum Kauf Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung bewegen können. Sie können mit Social Media Influencern zusammenarbeiten, um Instagram-Follower und Likes zu kaufen.
Instagram-Marketing ist die beliebteste Social-Media-Marketingstrategie.

Etwa 67 % der Vermarkter in den USA haben Influencer-Marketing-Strategien für ihre Kunden eingesetzt, und es wird erwartet, dass diese Zahl bis zum Jahr 2022 auf fast 73 % steigen wird.

Mit Hilfe von Influencer Marketing können Sie Ihre Instagram-Seite in relativ kurzer Zeit einem größeren Publikum vorstellen, als Sie es organisch erreichen können.

 

Was Influencer tun

Ein Influencer ist eine Person, die eine engagierte (und oft große) Fangemeinde in den sozialen Medien hat. Sie haben sich auf eine bestimmte Nische spezialisiert, in der Regel durch den Erwerb einschlägiger Qualifikationen und als Fachleute in diesem Bereich. Einige der häufigsten Nischen für Influencer sind Reisen, Schönheit, Lifestyle, Mode, Gesundheit und Fitness, Kindererziehung, Musik und sogar Wirtschaft und Finanzen.

Sie nutzen ihr Wissen und ihre soziale Reichweite, um für Produkte oder Marken zu werben, von denen sie überzeugt sind, um ihr Publikum dazu zu bewegen, dieser Marke zu folgen oder ihre Produkte/Dienstleistungen zu kaufen.

Der Influencer kann Ihre Marke oder Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung durch seine Beiträge, einschließlich Fotos, Videos und Reels, bewerben. Ihre Umsätze werden mit Sicherheit steigen, wenn Sie mit dem richtigen Influencer zusammenarbeiten, denn seine Follower sind die Menschen, die sich bereits für Ihre Nische interessieren. Da Sie keinen neuen Markt für sich selbst schaffen müssen, ist Influencer-Marketing eine Strategie mit relativ geringem Aufwand, die bei richtiger Umsetzung höhere Gewinne bringen kann.


5 Vorteile von Influencer Marketing

Hier sind die 5 wichtigsten Vorteile, wenn Sie einen Influencer dafür bezahlen, Ihre Marke oder Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung zu bewerben:

  1. Erhöhte Markensichtbarkeit und -reichweite: Ihre Marke erreicht durch einen Influencer ein deutlich größeres Publikum als durch organische Bemühungen.
  2. Aufbau von Vertrauen und Autorität für Ihre Marke: Influencer-Marketing erhöht die Bekanntheit Ihrer Marke und schafft gleichzeitig Vertrauen für sie. Wenn deren Anhänger Ihrer Marke vertrauen, können Sie sich als Autorität in der Branche etablieren.
  3. Erreichen Sie Ihre Zielgruppe mühelos: Nur Menschen, die sich für einen bestimmten Bereich interessieren, folgen einem Influencer aus diesem Bereich. Wenn der Influencer also für Ihre Marke wirbt, erreichen Sie Ihre Zielgruppe automatisch und mit deutlich weniger Aufwand.
  4. Erreichen Sie ein breiteres und neueres Publikum: Ihre Marke kann durch Influencer die Millennials und die Generation Z erreichen, die immer wieder neue und treue Kunden anziehen.
  5. Lead-Generierung: Letztendlich helfen Influencer dabei, Ihren Umsatz zu steigern, indem sie Leads an die gewünschte Stelle (Instagram-Seite, Website, Verkaufsseiten usw.) leiten.


Wen sollten Sie auswählen und wie viel sollten Sie ihnen zahlen?

Wählen Sie Influencer mit einer Engagement-Rate von mindestens 5 % (Likes + Kommentare), wenn sie eine kleinere Fangemeinde von 10.000 bis 20.000 haben. Bei Influencern mit einer größeren Fangemeinde (mehr als 20.000) sollten Sie solche auswählen, die mindestens 3 % Engagement für ihre Beiträge aufweisen.

Je nach Anzahl der Follower werden die Influencer in 5 Kategorien eingeteilt. Der Betrag, den Sie für die Zusammenarbeit mit ihnen zahlen, hängt weitgehend davon ab, in welche Kategorie sie fallen. Hier sind die Preise, die Sie erwarten können:

  1. Nano-Influencer: Sie haben 1-10k Follower und verlangen zwischen $10 und $100 pro Beitrag.
  2. Micro-Influencer: Sie haben 10-100k Follower und verlangen zwischen $100 und $500 pro Beitrag.
  3. Mid-Level-Influencer: Sie haben 100-500k Follower und verlangen zwischen $500 und $5.000 pro Beitrag.
  4. Makro-Influencer: Sie haben 500.000 bis 1 Million Follower und verlangen zwischen 5.000 und 10.000 Dollar pro Beitrag.
  5. Mega-Influencer (z. B. die Kardashian-Familie): Sie haben mehr als 1 Million Follower und können bis zu 10.000 $ pro Beitrag verlangen.


Fazit

Die Zusammenarbeit mit Instagram-Influencern ist eine kostengünstige und wenig aufwändige Strategie, um Tausende von Menschen zu erreichen, die nach den von Ihnen angebotenen Produkten/Dienstleistungen suchen.
Durch den Kauf von Instagram Likes zu geringen Kosten können Sie das Engagement Ihrer Zielgruppe schnell steigern. 

Unsere Social Media Dienstleistungen