Der ultimative Instagram Hashtag Leitfaden 2021

Jedes Mal, wenn Sie etwas posten, das mit Hashtags versehen ist, ermöglichen diese Hashtags Instagram-Nutzern, die nicht dem Konto Ihrer Marke folgen, Ihre Inhalte zu entdecken. Ähnlich wie bei Facebook, Twitter und anderen Social-Media-Kanälen dient das Hinzufügen von Instagram-Hashtags zu Fotos und Videos dazu, diese zu katalogisieren, sodass Menschen, die sich für ein bestimmtes Thema interessieren, verwandte Inhalte sehen können. Wenn Sie also ein Café-Besitzer sind, der ein Bild von einem heißen Milchkaffee postet, würde die Verwendung der Hashtags #coffee, #caffeine und #latte es Menschen, die Kaffee lieben, ermöglichen, Ihren Beitrag zu sehen, wenn sie sich die Beiträge für diesen Hashtag ansehen.

Instagram erlaubt es Benutzern, bis zu 30 Hashtags zu einem Beitrag hinzuzufügen. Wenn Sie mehr hinzufügen möchten, besteht ein Trick darin, einen Kommentar hinzuzufügen, so dass Sie zusätzlich zu den anfänglichen 30 Hashtags, die mit Ihrer Bildunterschrift kamen, weitere 30 hinzufügen können. Aber wie wählen und verwenden Sie Hashtags auf Instagram?

 

Greifen Sie nicht zu den beliebten Hashtags

Das Hinzufügen von populären Hashtags mit Millionen von Beiträgen ist keine Garantie dafür, dass Sie eine Menge Likes und Kommentare erhalten werden. Wenn Sie möchten, dass Ihre Beiträge von den richtigen Leuten wahrgenommen werden, wählen Sie am besten die Hashtags aus, die Ihre Zielgruppe, Konkurrenten und Branchenführer für ihre Beiträge verwenden. Hashtags mit einem engeren Bereich erhalten mehr Engagement von den Nutzern. Wenn Sie z. B. ein Foto posten, um für Ihr Café zu werben, können Sie statt des Hashtags #coffee, der über 100 Millionen Beiträge hat, den Hashtag #coffeeshop verwenden, der 7,5 Millionen Beiträge hat, und mehr Engagement erhalten.

 

Erfahren Sie mehr über Ihr Publikum

Das Hinzufügen von zufälligen Hashtags am Ende Ihrer Bildunterschriften wird nicht effektiv sein, um Ihre Zielgruppe anzuziehen und Ihre Anhängerschaft zu vergrößern. Sie müssen recherchieren, welche Hashtags Ihre Zielgruppe verwendet, und diejenigen auswählen, die zu Ihrem Beitrag passen. Denken Sie immer daran, dass Ihre Hashtags relevant sein und Schlüsselwörter enthalten sollten, die Ihre Zielnutzer verwenden, wenn sie auf Instagram suchen.

 

Erfahren Sie mehr über Ihre Mitbewerber

Sie sollten auch die Instagram-Konten Ihrer Konkurrenten überprüfen und sehen, welche Hashtags sie verwenden. So können Sie herausfinden, welche Hashtags das meiste Engagement haben. Auch wenn Sie vielleicht nicht daran gedacht haben, mit diesen Hashtags zu konkurrieren, können Sie eventuell sehen, was Ihre Zielnutzer verwenden und worüber sie sprechen.

Sehen Sie sich an, was die Branchenführer verwenden
Eine weitere effektive Methode, um herauszufinden, welche Hashtags Sie für Ihre Beiträge verwenden sollten, besteht darin, Instagram-Influencern zu folgen, also Personen, die eine große Fangemeinde in den sozialen Medien haben, die die gleiche Zielgruppe haben. Finden Sie heraus, wer die Influencer in Ihrer Nische sind und stöbern Sie in ihren Bildunterschriften nach Hashtag-Inspiration.

 

Suchen Sie nach verwandten Hashtags

Tippen Sie auf das Suchsymbol unten in der Instagram-App, geben Sie Ihren eigenen Hashtag in das Suchfeld ein und wählen Sie dann „Tags“ aus der Auswahlleiste, um alle verwandten Hashtags sortiert nach den beliebtesten zu sehen. Aus dieser Liste können Sie diejenigen auswählen, die am besten auf Ihren Beitrag zutreffen würden.

 

Fügen Sie Hashtags in allen Ihren Posts und Stories hinzu

Hashtags vergrößern Ihre Reichweite und ermöglichen es, dass Ihre Posts von Instagram-Nutzern entdeckt werden, die dem Konto Ihrer Marke noch nicht folgen. Wenn Sie also etwas posten, achten Sie darauf, dass Sie Hashtags in Ihren Bildunterschriften hinzufügen.

Entscheiden Sie, wie viele Hashtags Sie verwenden möchten
Es gibt keine feste Regel, wenn es darum geht, zu bestimmen, wie viele Hashtags Sie in Ihren Bildunterschriften hinzufügen müssen. Instagram Experte Alex Tooby empfiehlt, die maximal erlaubte Anzahl von 30 Hashtags zu verwenden, da dies Ihre Chancen erhöht, entdeckt zu werden. Klear hingegen empfiehlt, nur zwei Hashtags hinzuzufügen, um die optimale Anzahl an Engagements zu erhalten. Es liegt also wirklich an Ihnen, sich zu entscheiden. Sie können die eine und dann die andere Strategie ausprobieren und sehen, welche für Sie am besten funktioniert.

 

Fügen Sie jedem Post verschiedene Hashtags hinzu

Denken Sie daran, Ihre Instagram-Hashtags in jedem Inhalt, den Sie posten, zu ändern, um nicht „spammy“ zu sein. Sie können eine Liste mit gängigen Hashtags speichern, die Sie zu all Ihren Beiträgen hinzufügen möchten, und dann ein paar weitere Hashtags hinzufügen, die für Ihren Beitrag relevant sind. Zum Beispiel könnten Sie für einen Coffeeshop die Hashtags #coffeeshop, #cafe und einen Marken-Hashtag in all Ihren Beiträgen haben wollen und dann #cappuccino hinzufügen, wenn Sie über dieses Getränk posten.

 

Wählen Sie die Hashtags, die Sie als Trend verwenden möchten

Wenn Sie auf einen Hashtag auf Instagram klicken, sehen Sie zwei Untertabs mit der Bezeichnung „Top“ und „Recent“. Posts mit dem meisten Engagement werden in der Regel im Abschnitt „Top“ gesehen, und die meisten Benutzer schauen lieber in diesem Raster als in den letzten Posts. Wenn Sie in der Liste der Top-Beiträge angezeigt werden möchten, müssen Sie innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung viele Likes und Engagement erhalten. Um mehr Likes zu erhalten, sollten Sie sich entscheiden, ob Sie einen Trend mit einem weit verbreiteten Hashtag oder einem engeren, gezielten Hashtag setzen. Wenn Sie noch versuchen, Follower zu gewinnen, ist die beste Option für Sie, in letzterem zu twittern.

Sobald Sie sich für einen Hashtag als Trend entschieden haben, stellen Sie sicher, dass Sie das Engagement Ihres Publikums fördern, indem Sie eine fesselnde Überschrift mit einem Call-to-Action am Ende schreiben. Diese Handlungsaufforderung kann in Form einer Frage oder einer Einladung zum Taggen ihrer Freunde erfolgen. Je mehr Kommentare eingehen, desto größer ist Ihre Sichtbarkeit und Ihr Engagement. Und je größer das Engagement, desto höher sind Ihre Chancen, in das obere Raster zu kommen!

Hashtags sind sehr nützlich für Marken, die von ihrem Zielpublikum auf Instagram wahrgenommen werden möchten. Aber wie Sie sehen können, erfordert das Hinzufügen von Hashtags eine Menge Recherche, wenn Sie erfolgreich die Sichtbarkeit Ihrer Marke erhöhen und mehr Follower auf diesem Social-Media-Kanal gewinnen möchten. Wenn Sie die Tipps befolgen, die wir aufgezählt haben, können Sie erwarten, dass Sie mit den richtigen Hashtags auf die richtige Art und Weise mehr Menschen anziehen.

Weiterlesen: Geld mit Instagram verdienen – wie geht das?

Unsere Social Media Dienstleistungen